CROSSGOLF & BOGENSCHIESSEN-Workshop - Robin Hood und andere Abenteuer

  

Bildnachweis: Martin Lunz

 

Gemeinsam mit dem Erlebnispädagogen Martin Lunz gestalten wir ein abwechslungsreiches Outdoor-Programm für euch. Crossgolf in der freien Natur und Bogenschießen wie bei Robin Hood stehen auf dem Plan.
Als Ziel beim Crossgolf dient kein kleines Loch auf einem kurz gemähten Rasen, sondern so abwechslungsreiche Ziele wie ein Warndreieck, ein Kinderplanschbecken oder eine große alte Milchkanne. Egal ob Wiese, Parkanlage, Fabrik- oder Hotelgelände, gespielt werden kann fast überall.
Beim intuitiven Bogenschießen schießt man - genau wie im Mittelalter - mit Bögen ohne Zieleinrichtung. Im Rahmen unseres Workshops gibt es eine
Einführung ins Bogenmaterial und in die Schießtechnik. Dann geht es auch schon direkt los. Beim abschließenden Wettkampf werden wir unsere/n Schützen-könig*in küren.
Die Teilnehmer *innen haben auch die Möglichkeit, ihre eigenen Pfeile zu bauen, und im Anschluss als Erinnerung mit nach Hause nehmen.

Die Veranstaltung findet aufgrund der Corona-Situation nach den aktuell geltenden Hygiene-Regeln des Robert- Koch-Instituts statt. Nähere Informationen gibt es beim Jugendbildungswerk.
  

Wer
Mädchen* und Jungen* von 12–15 Jahren 

Wann
27. und 28. Juli 2020, je 9:00 - 15:00 Uhr oder

29. und 30. Juli 2020, je 9:00 - 15:00 Uhr

Wo
Friedrich-Dessauer-Schule, Limburg 

Kosten
20 Euro für Programm und Material  

Infos und Anmeldung
Jugendbildungswerk
des Landkreises Limburg-Weilburg
Tel. 06431-296-118
jbw@limburg-weilburg.de

LANDKREIS
LIMBURG-WEILBURG
JUGENDBILDUNGSWERK
Schiede 43
65549 Limburg/Lahn

Tel.: 06431 / 296 -118
Fax: 06431 / 296 -805
E-Mail: jbw@limburg-weilburg.de
Anfahrtsbeschreibung
Unsere Kooperationspartner: