Sommer-Theaterprojekt

"Lebens(t)räume - wir machen uns die Welt, wie sie uns gefällt"

Wir veranstalten in diesen Sommerferien ein großes Theaterpojekt!
Es gibt kein festgelegtes Stück, sondern wir entwickeln ein eigenes Theaterstück.
Ihr könnt euch aktiv beteiligen und eure eigenen Ideen verwirklichen!
Im Rahmen des Projektes setzen wir uns mit folgenden Fragen auseinander:
- Wie möchtet ihr als Kinder und Jugendliche EUER eigenes Leben und EURE Lebensträume
- Welche Träume, Hoffnungen und Wünsche habt ihr für EUER Leben?

Ihr könnt euch für einen von 6 Workshops entscheiden:

  1. Schauspiel: Hier entwickelt ihr ein eigenes Theaterstück zum oben genannten Thema. Ihr übernehmt als Schauspieler*innen die Rollen des Theaterstücks und präsentiert diese auf der Bühne.
  2. Bühnenbild: Für die Gestaltung des Bühnenbildes sollen sowohl Wände als auch Gegenstände mit Graffiti besprüht werden. Ihr bekommt Techniken und Tipps an die Hand, wie man ein Graffiti richtig sprüht.
  3. Kostüme und Requisiten: Ihr gestaltet Kostüme und Requisiten für das Theaterstück. Auch alltägliche oder alte Dinge werden als Grundlage benutzt und "upgecycelt".
  4. Film: Ihr entwickelt anhand des Themas ein Storyboard für eure eigenen Filmsequenzen, die mit in das Theaterstück eingebaut werden. Ihr dreht und schneidet eure eigenen Filme.
  5. Plakate & Programmheft: Ihr lernt die Grundlagen des Handletterings und der Aquarellmalerei kennen. Ihr erlebt, wie man Ideen visualisiert und Grafiken sowie Illustrationen für Plakate und ein Programmheft gestaltet.
  6. Technik: Ihr bekommt einen Einblick in die Bereiche Ton- und Lichttechnik. Ihr richtet die komplette Technik für die Aufführung ein und seid auch während der Aufführung für den Ton und die Lichteinstellungen zuständig.

Die Ergebnisse der einzelnen Workshops werden für die Aufführung zusammengeführt. Ihr lernt auf diese Weise die verschiedenen "Gewerke" des Theaters kennen und erfahrt, dass es eine gute Zusammenarbeit benötigt, um ein Theaterstück auf die Bühne zu bringen!

Seid dabei und meldet euch an - bitte auch schon mit WORKSHOP-WUNSCH! (Den Link zum Anmeldeformular findet ihr ganz unten auf dieser Seite!)
Wir freuen uns auf euch!

Termine:

  • Sommer-Theater-Projektwoche: 26. - 31. Juli 2021
    Mo-Fr 9:00 - 16:00 Uhr, Fr 16:00 - 18:00 Uhr Generalprobe, Sa, 18:00 - 20:00 Uhr Aufführung
  • ACHTUNG! - Vorbereitungs-Workshops:
    "Schauspiel" und "Handlettering/Aquarell" bereits am 3. und 4. Juli 2021

    10:00 - 16:00 Uhr  

Wer: Kinder und Jugendliche, von 10 - 15 Jahren, aus dem Landkreis Limburg-Weilburg

Ort: Schulgelände der Johann-Christian-Senckenberg-Schule, Runkel

Kosten:

  • Sommer-Theater-Projektwoche: 25 Euro für Programm, Material und Verpflegung
  • Vorbereitungs-Workshops: 10 Euro für Programm, Material und Verpflegung

Das Sommer-Theaterprojekt findet selbstverständlich, aufgrund der Corona-Situation, unter den, dann aktuell gültigen, Hygieneregeln des Robert Koch Institutes statt.
Das Projekt wird von unserer Bildungsreferentin und Theaterpädagogin Cara Basquitt geleitet und findet in Kooperation mit der Jugendpflege Villmar und der Stadtjugendpflege Runkel statt. Das Projekt wird gefördert vom "Förderprogramm Kulturkoffer" des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst. Es wird gesponsert von der KSK Limburg und der KSK Weilburg.

 

 

LANDKREIS
LIMBURG-WEILBURG
JUGENDBILDUNGSWERK
Schiede 43
65549 Limburg/Lahn

Tel.: 06431 / 296 -118
Fax: 06431 / 296 -805
E-Mail: jbw@limburg-weilburg.de
Anfahrtsbeschreibung
Unsere Kooperationspartner: