Teilnahmebedingungen

Teilnehmerkreis
Das Programm richtet sich grundsätzlich an Kinder und Jugendliche bis 27 Jahre aus dem Landkreis Limburg-Weilburg. Für unsere Fortbildungsveranstaltungen sind diese Altersgrenzen aufgehoben.

Anmeldung
Anmeldungen zu allen Veranstaltungen des Jugendbildungswerkes Limburg-Weilburg müssen schriftlich erfolgen. Das entsprechende Anmeldeformular ist in diese Broschüre eingeheftet oder kann von der Homepage herunter geladen werden.
Bei Jugendlichen unter 18 Jahren benötigen wir das schriftliche Einverständnis der Eltern oder des gesetzlichen Vertreters. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge der Eingänge notiert. Die nach Erreichen der Teilnehmerzahl eingehenden Anmeldungen werden auf einer Warteliste berücksichtigt. Kann eine angemeldete Teilnehmerin / ein angemeldeter Teilnehmer aus einem wichtigen Grund (Krankheit, Beruf usw.) nicht an der Veranstaltung teilnehmen, so werden die Anmeldungen der Warteliste nach Eingang und Reihenfolge berücksichtigt.
Die im Programm genannten Altersangaben der Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind unbedingt einzuhalten. Maßgebend für die Teilnahme ist das Alter, das zum Zeitpunkt der Maßnahme erreicht ist.

Anmeldebestätigung
Die Anmeldung ist erst verbindlich, wenn sie seitens des Jugendbildungswerkes schriftlich bestätigt wurde.


Absage der Veranstaltung aus wichtigem Grund oder wegen höherer Gewalt
Kann die Veranstaltung aus wichtigem Grund oder wegen höherer Gewalt nicht stattfinden, so besteht nur Anspruch auf Erstattung des Teilnahmebeitrages durch das Jugendbildungswerk.

Teilnahmebeiträge
Alle Veranstaltungen in dieser Broschüre sind durch öffentliche Mittel bezuschusst. Inhaber der Juleica erhalten grundsätzlich eine Ermäßigung von 50% auf den Teilnahmebeitrag. Grundsätzlich werden die Teilnahmebeiträge 4 Wochen vor Maßnahmenbeginn erhoben. In einzelnen Fällen erfolgt Barzahlung bei Veranstaltungsbeginn.

Abmeldung
Kann die Teilnehmerin / der Teilnehmer aus einem wichtigen Grund (Krankheit, Beruf etc.) nicht an der Veranstaltung teilnehmen, muss die Abmeldung schriftlich erfolgen. Bei nicht rechtzeitiger Abmeldung (2 Wochen vor Beginn der Veranstaltung) werden 50 % des Teilnahmebeitrages als Stornogebühren erhoben. In begründeten Ausnahmefällen kann hiervon abgesehen werden.

Schadensfälle
Für Schäden, die durch Teilnehmerinnen / Teilnehmer während einer Veranstaltung verursacht werden, haften die Teilnehmerinnen / Teilnehmer bzw. deren Eltern.

Bildnisrecht

Mit der Anmeldung erklärt sich die Teilnehmerin / der Teilnehmer damit einverstanden, dass Fotos bzw. Videos für die Öffentlichkeitsarbeit in der Presse, der Homepage und des Jahresprogramms des JBW genutzt werden dürfen, wenn nicht ausdrücklich Abstand davon genommen wird.