Projekttag "Das Smartphone, meine Freunde & ich"

Smartphones sind sehr schnell Teil der Lebenswirklichkeit von Kindern und Jugendlichen geworden. Der mobile Internetzugang verändert vieles: Von den zugänglichen Inhalten bis zu der Art, wie wir miteinander kommunizieren.

Der Smartphone-Projekttag thematisiert mit WhatsApp exemplarisch den verbreitesten Online-Kommunikationsdienst von jugendlichen Nutzern. Zentral sind dabei die Themen "Datenschutzproblematiken bei Apps", sowie "Soziales Miteinander".

Die Schülerinnen und Schüler nehmen während des Projekttages selbst grundlegende Sicherheitseinstellungen auf ihrem Smartphone vor. Darauf aufbauend werden die kommerzielle Nutzung von persönlichen Daten erklärt und geeignete Schutzmaßnahmen vorgestellt.

Darüber hinaus werden mit den Schülerinnen und Schülern gemeinsam Strategien und Regeln entwickelt, um das bewusste und respektvolle Miteinander bei Nutzung von WhatsApp & Co. zu stärken.

Für die Lösung der Praxisaufgaben ist es sinnvoll, dass die Schülerinnen und Schüler ihr eigenes Smartphone mitbringen, wenn sie bereits eins besitzen.

Die Projekttage werden gefördert von der
Hessischen Landesanstalt für privaten Rundfunk und neue Medien!

Termine und Kosten der Veranstaltung
Auf Anfrage

Kosten
4 Euro pro SchülerIn

Wer
Schulklassen ab dem 6. Schuljahr und feste Gruppen

Zeitrahmen
5 Schulstunden

Ort
An der jeweiligen Schule vor Ort

Referenten
Team der gemeinnützigen "Digitalen Helden GmbH", Frankfurt